Skip to main content

Photovoltaik

Photovoltaik

Photovoltaik für Einfamilienhäuser, Garagen oder Carports

Nutzen Sie die Kraft der Sonne für Ihr Zuhause.

Photovoltaik wandelt Sonnenlicht direkt in elektrischen Strom um. Dazu können Sie eine größere Photovoltaikanlage auf dem Dach errichten oder ein bis zwei Module auch auf der Terrasse oder am Balkon montieren (Balkonkraftwerke). Die PV-Anlage besteht aus den Solarmodulen, die mit ihren darin enthaltenen Solarzellen das Sonnenlicht aufnehmen.

Selbstversorger werden mit unseren PV-Anlagen und Batteriespeichersystemen!

Sie regen die steigenden Strompreise zum Handlungsbedarf an? Sie wollen Unabhängigkeit vom Energieversorger? Sie wollen einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten eine fachliche und individuelle Beratung. Wir planen für Sie eine bestmögliche Dachauslegung, damit Sie einen optimalen Ertrag erwirtschaften können. Mittels qualitativer innovativer Komplettanlagen installieren wir die Anlagen zur optimalen Nutzung Ihres Solarstrom-Eigenverbrauchs. Dies erfolgt Anhand einer Autarkieberechnung. Alle erforderlichen und notwendigen Anmeldungen beim Netzbetreiber (Netze BW) läuft durch uns.

Lohnt sich eine PV-Anlage?

Eine Solaranlage rechnet sich umso schneller, je mehr Solarstrom Sie direkt selbst verbrauchen. Denn für den Strom vom Dach müssen Sie viel weniger bezahlen als für den Strom aus dem Netz. Rund 30 % des Stromverbrauchs kann bei einer typischen PV-Anlage direkt selbst verbraucht werden. Wenn dazu noch ein Batteriespeicher eingebaut wird, können rund 70 % erreicht werden. In der Regel liegt die Amortisationszeit der Photovoltaikanlage zwischen 10 und 15 Jahre, je nach individuellen Voraussetzungen. Am besten nutzen Sie Ihren erzeugten Ökostrom gleich selber und laden Ihr Elektroauto bequem und preiswert an der Wallbox auf.

Aktuelles

Seit dem 01. Januar 2023 werden Photovoltaik-Anlagen mit einem Steuersatz von Null % gefördert. Grundlegend für den Steuererlass sind folgende Leistungen gegenüber dem Betreiber von Photovoltaik-Anlagen:

Die Lieferung der Solarmodule, einschließlich der für den Betrieb der Ablage notwendigen Komponenten sowie von Speichern, die den erzeugten Strom speichern können, wenn die Anlage auf oder in der Nähe von Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden installiert werden.

Die Installation der Anlagen und Speicher für die begünstigten Anlagen

Als Voraussetzungen gelten folgende Punkte:

Der Zusammenhang zu Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden (die für dem Gemeinwohl dienenden Tätigkeiten genutzt werden) ist als Voraussetzung notwendig.

Bei Anlagen deren installierte Bruttoleistung nicht mehr als 30 kW (peak) nach dem Markenstammdatenregister beträgt, gelten die Voraussetzungen fiktiv als erfüllt.

Weitere Informationen und Antworten rund um das Thema Förderung von Photovoltaik-Anlagen finden Sie mit einem Klick unter dem Button:

Batteriespeichersysteme

Die intelligenten und kompakten Energiespeichersysteme für private Photovoltaikanlagen beziehen wir von unseren Herstellerexperten:

Klicken Sie auf den jeweiligen Hersteller um mehr Informationen über unsere Produkte auf den Partnerportalen zu erhalten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.